Loading...
Willkommen

Als Verkaufsagentur verkaufen wir auch für Sie (ob privat oder gewerblich) im Kundenauftrag.
Unser eBay-Shop
In unserem Online-Shop finden Sie vielfältige Artikel.
Unser Online-Shop

Über uns


Als Verkaufsagentur zählen wir mit unseren Käuferbewertungen, unserem Service und Qualitätsanspruch zu den besten in der Region.
Unsere Erfahrung und innovative Ideen führen zu erfolgreichen Angeboten.

Wir machen Ihre Angebote zu einem Shoppingerlebnis für Ihre Käufer.
Sie profitieren vom Vertrauen unserer Käufer und unserem ausgezeichneten eBay-Profil.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Professioneller Online-Handel
  • Jahrelange Erfahrung
  • Transparente Gebühren
  • Sie bleiben beim Verkauf anonym
  • "Wir kümmern uns!"
ys24_logo_klein

Ihre Verkaufsagentur in Babenhausen.

Auktionen und Bewertungen von shop-yoursales24



Unsere Leistungen für Sie


Aus langjähriger Erfahrung heraus bieten wir Ihnen den kompetenten Verkauf Ihrer Artikel - minimaler Aufwand für Sie.

1. Ideen abstimmen

Gemeinsam werden wir Artikel und Verkauf besprechen, Sie beraten und einen Kommissionsvertrag mit Ihnen abschließen.

2. Professionelle Bilder

Wir erstellen mehrere aussagekräftige Digital-Bilder und bearbeiten diese danach bei Bedarf auch digital mit Photoshop.

3. Angebote erstellen

Mit einer detaillierten Beschreibung der Ware (auch anhand Ihrer Informationen) werden wir Artikel im Online-Verkauf platzieren.

4. Kommunikation

Trotz einer ausführlichen Beschreibung können Fragen von potentiellen Käufern eintreffen, die wir natürlich beantworten.

5. Verkaufsabwicklung

Nach erfolgreichem Verkauf treten wir mit dem Käufer in Kontakt und übermitteln die Daten zur Kaufabwicklung.

6. Verpackung

Nach Kaufabschluss verpacken wir die Ware professionell und sorgfältig.

7. Versand

Wir übergeben die Ware an unseren Versanddienstleister DHL bei täglicher Abholung.

8. Abrechnung

Sie erhalten nach Ablauf der gesetzl. Rückgabefrist eine detaillierte Abrechnung und Ihr Geld überwiesen.


Referenzen



Wollen Sie unsere aktuellen Artikel bei eBay sehen?

Dann besuchen Sie unseren eBay-Shop!


Unsere Preise


Die bei einem erfolgreichen Verkauf beträgt die fällige Provision

25%

zzgl. der Einstell-/Bearbeitungsgebühr pro Artikel und aller verauslagten Fremdgebühren*, sofern nicht anders vereinbart.
Eine detaillierte und transparente Übersicht, der vom Gesamtverkaufspreis abgehen Gebühren finden Sie in unseren AGB oder hier:

Provision

  • Provision (25%)**
  • Einstell-/Bearbeitungsgebühr (inkl. eBay-Gebühr) beträgt €1,80 pro Artikel

Fremdgebühren*

  • Die eBay-Verkaufsgebühr (inkl. PayPal-Gebühr) beträgt 11%**
  • Verpackungskosten für Material
    (inklusive)
  • Portokosten
    (inklusive bei kostenlosem Versand, sonst vom Käufer getragen)

Optional

  • Kosten eines Vor-Ort-Termins von €0,60/km
  • Evtl. Reinigung/Bügeln Ihrer Kleidungsstücke nach Absprache
  • Barauszahlung Ihrer Verkaufserlöse €25

*Diese Fremdgebühren werden von uns an unsere Kunden weitergegeben und automatisch eingerechnet.

**Alle Prozentangaben beziehen sich auf den Gesamtverkaufspreis.


Kontakt


Email





Telefon



Anfahrt

Copyright für Inhalte und Fotos (soweit nicht anders angegeben): Andrea Reibiger

Inhalt
Als Diensteanbieter ist der Autor gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist er als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt.Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Autor haftet allerdings erst in dem Moment, in dem er von einer konkreten Verletzung von Rechten Kenntnis bekommt. Dann wird eine unverzügliche Entfernung des entsprechenden Inhalts vorgenommen. Alle Inhalte sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Inhalt ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise, Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber-, Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Tondokumente in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Webseite. Der sicherere Umgang mit Ihren Daten ist uns besonders wichtig.
Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns geben und Sie über Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht informieren. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den beantragten bzw. vereinbarten Dienstleistungen. Daher werden nicht alle Teile dieser Informationen auf Sie zutreffen.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?
Verantwortlich ist:
  • yoursales24
  • Andrea Reibiger
  • Im Riemen 14
  • 64832 Babenhausen
  • Deutschland
  • Telefon: +49 (0) 6073 723 91 81
  • E-Mail: Email
Welche Quellen nutzen wir?
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von unseren Kunden und Interessenten erhalten. Zudem verarbeiten wir – soweit für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich - personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen zulässigerweise gewinnen oder die uns von sonstigen Dritten (z.B. Warenkreditversicherung) berechtigt übermittelt werden.

Welche Daten nutzen wir?
Wir verarbeiten folgende Kategorien von personenbezogenen Daten: Stammdaten (z.B. Name und Anschrift), Auftragsdaten (z.B. Artikeldaten), Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (z.B. Schriftverkehr mit Ihnen) sowie andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten.

Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?
Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
a. Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO) Die Rechtmäßigkeit für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist bei Einwilligung zur Verarbeitung für festgelegte Zwecke gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind.
b. Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1b DSGVO) Um unseren vertraglichen Pflichten zur Erbringung von Leistungen für unsere Kunden nachzukommen oder auch zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage erfolgen, verarbeiten wir Daten. Die Zwecke der Datenverarbeitung ergeben sich in erster Linie aus dem konkreten Produkt und können unter anderem Bedarfsanalysen und Beratung umfassen. Die weiteren Einzelheiten zu den Datenverarbeitungszwecken können Sie den Vertragsunterlagen und Geschäftsbedingungen entnehmen.
c. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1c DSGVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1e DSGVO) Wir unterliegen unterschiedlichen rechtlichen Verpflichtungen, das bedeutet gesetzlichen Anforderungen wie z.B. handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften nach Handelsgesetzbuch und Abgabenordnung

Wer bekommt Ihre Daten?
Innerhalb des Unternehmens sind die Stellen zugriffsberechtigt, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten. Diese wurden durch uns sorgfältig ausgewählt. Im Hinblick auf die Datenweitergabe an weitere Empfänger dürfen wir Informationen über Sie nur weitergeben, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern, Sie eingewilligt haben oder wir zur Weitergabe befugt sind. Sind diese Voraussetzungen gegeben, können Empfänger personenbezogener Daten u. a. sein:
- öffentliche Stellen und Institutionen (z. B. Finanzbehörden) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung
- Andere Unternehmen oder vergleichbare Einrichtungen, an die wir zur Durchführung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen personenbezogene Daten übermitteln (z. B. Auskunfteien)
- Weiterführend können auch andere Stellen Datenempfänger sein, sofern Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben.

Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?
Eine aktive übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation findet nicht statt.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?
Die Kriterien zur Festlegung der Dauer der Speicherung bemessen sich nach Ende des Zwecks und anschließender gesetzlicher Aufbewahrungsfrist. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren – befristete und ggf. eingeschränkte – Weiterverarbeitung ist erforderlich zu folgenden Zwecken:
- Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten: Zu nennen sind das Handelsgesetzbuch (HGB) und die Abgabenordnung(AO). welche Aufbewahrungs- bzw. Dokumentationsfristen auf bis zu 10 Jahre vorgeben.

Welche Datenschutzrechte habe ich?
Jede(r) Betroffene hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG). Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind.

Verweise auf Webseiten Dritter
Auf dieser Webseite werden Verweise auf Webseiten Dritter in Form sogenannter Links bzw. Verlinkungen angeboten. Erst wenn Sie auf einen solchen Link klicken, werden Daten zum Linkziel übertragen. Dies ist technisch notwendig. Die übertragenen Daten sind insbesondere: Ihre IP-Adresse, der Zeitpunkt zu dem Sie den Link angeklickt haben, die Seite auf der Sie den Link angeklickt haben, Angaben zu Ihrem Internet-Browser. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten zum Linkziel übertragen werden, klicken Sie den Link nicht an.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Kontaktaufnahme/-formular
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verarbeitet. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich.Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht). Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Google Analytics, Webanalysedienst
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Social Plugins
Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind. über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch Shariff, eine Weiterentwicklung der 2-Klick-Lösung. Dies bedeutet, dass keine Daten automatisch von unseren Besuchern gespeichert werden. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.
Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Sollten Sie eine derartige Datenübermittlung unterbinden wollen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Benutzerkonto des jeweiligen Dienstes abmelden.
Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden. Weitere Informationen zur Handhabung des Datenschutzes können Sie den Websites der einzelnen Diensteanbieter entnehmen:

- Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA http://www.facebook.com/policy.php
- Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
- Threema GmbH, Staldenbachstrasse 11, 8808 Pfäffikon SZ, Schweiz https://threema.ch/de/privacy
- WhatsApp Inc, 650 Castro Street, Suite 120-219, Mountain View, California, 94041; USA http://www.whatsapp.com/legal/?l=de

SSL–Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL–Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browers von "http://" auf "https://" wechselt, und an dem Schloss–Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL–Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch kann formfrei erfolgen. Die Kontaktadresse finden Sie am Anfang der Datenschutzerklärung oder in unserem Impressum.

yoursales24, Babenhausen, Stand: 25.05.2018

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (Kommissionsgeschäft)

I. Kommissionsvertrag
Der Kommissionsvertrag wird zwischen den folgenden Parteien geschlossen:

  • yoursales24
  • Andrea Reibiger
  • Im Riemen 14
  • 64832 Babenhausen
  • Deutschland
  • Telefon: +49 (0) 6073 723 91 81
  • E-Mail: Email
nachfolgend Verkaufsagentur genannt und dem Klienten, welcher die Verkaufsagentur zum kommissionsweisen Verkauf beauftragt.

1. Gegenstand des Kommissionsvertrages
1.1 Der Klient beauftragt die Verkaufsagentur zum kommissionsweisen Verkauf der aufgeführten Vertragsprodukte (Kommissionsgut) über den Online-Marktplatz eBay. Dieser Kommissionsvertrag gilt für die in unter Auftragsannahme aufgeführten Artikel, sowie alle künftigen Artikel, die der Klient der Verkaufsagentur zum Verkauf überlässt. Die Verkaufsagentur erhält die Vertragsprodukte nicht zum Eigentum. Die Vertragsprodukte, die die Verkaufsagentur vom Klient erhält, verbleiben vielmehr bis zu ihrer Übereignung an den Käufer im Eigentum des Klienten.

2. Aufgaben und Pflichten der Verkaufsagentur
2.1 Die Verkaufsagentur wird die betreffenden Artikel im eigenen Namen auf Rechnung des Klienten verkaufen. Sie ist berechtigt, bestimmte Artikel, ohne Angabe von Gründen, nicht zum Verkauf anzubieten.
2.2 Die Verkaufsagentur ist berechtigt, die Vertragsprodukte über weitere Verkaufsagenten zum Verkauf bei eBay einzustellen.
2.3 Die Verkaufsagentur wird gemäß den Weisungen des Klienten handeln, der vor allem bestimmen kann, in welchem Verkaufsformat und / oder zu welchem Preis die einzelnen Vertragsprodukte verkauft werden sollen. Wird durch den Klienten nicht näher bestimmt, welches Verkaufsformat und / oder zu welchem Mindest- bzw. Festpreis ein Artikel zu verkaufen ist, so kann die Verkaufsagentur – unter Wahrung der Interessen des Klienten – frei entscheiden. Sie ist dann unter anderem auch befugt, Artikel im Rahmen von Online-Auktionen mit dem von eBay für dieses Format als Mindeststartpreis vorgesehenen Startpreis anzubieten und zu veräußern. Die Nutzung der auf dem Online-Marktplatz eBay angebotenen Zusatzoptionen steht der Verkaufsagentur grundsätzlich frei, um das jeweilige Angebot möglichst attraktiv zu gestalten und zu platzieren. Beschränkt der Klient den Einsatz der bei eBay verfügbaren Zusatzoptionen, bleibt die Verkaufsagentur zwar weiterhin zur Nutzung dieser befugt – ein Ersatz der dafür anfallenden Gebühren über den vom Klienten ausdrücklich bewilligten Umfang hinaus kommt allerdings nicht in Betracht.
2.4 Die Verkaufsagentur wird die vollständige Korrespondenz mit dem späteren Käufer führen sowie die daran anschließende Kaufabwicklung in eigener Regie und auf eigene Kosten übernehmen.

3. Aufgaben und Pflichten des Klienten
3.1 Der Klient ist verpflichtet, der Verkaufsagentur bereits bei Vertragsschluss die für den Verkauf der Vertragsprodukte notwendigen Informationen über diese vollständig und richtig zu erteilen. Der Klient bestätigt, dass es sich bei den zu veräußernden Artikeln nicht um Fälschungen, Plagiate oder Nachbildungen handelt und die Artikel den europäischen Sicherheitsnormen (CE-Richtlinien) oder sonstigen Vorschriften entsprechen. Zudem versichert der Klient, dass für Produkte aus Nicht-EU-Ländern bei der Einfuhr in den EU-Wirtschaftsraum mögliche Zölle und Einfuhrgebühren entrichtet wurden. Für den durch Zuwiderhandlungen oder Pflichtverletzungen entstanden Schaden haftet ausschließlich der Klient. Ferner bestätigt der Klient, dass alle Bild- und Videomaterialien, die er der Verkaufsagentur zur Verfügung stellt, vom Klienten selbst erstellt wurden oder ihm die schriftliche Einwilligung des Urhebers vorliegt und auf Verlangen vorgezeigt werden kann. Der Klient haftet in vollem Umfang für alle Schäden und Kosten, die bei Verletzung des Urheberrechts oder Verstößen gegen das Gesetz für unlauteren Wettbewerb entstehen.
3.2 Gemäß den eBay-Grundsätzen dürfen die im Rahmen von sog. Online-Auktionen angebotenen Vertragsprodukte nicht durch den Klienten beboten werden. Der Klient verpflichtet sich mit Abschluss des hier vorliegenden Kommissionsvertrages für dessen Gültigkeitsdauer keine anderweitige Verfügung über das Kommissionsgut zu treffen sowie keinen Dritten mit dem Verkauf des bzw. der Artikel zu beauftragen.

4. Dauer des Vertrages
4.1 Der Auftrag des Klienten an die Verkaufsagentur zum Verkauf des Kommissionsgutes gilt für die im Einzelfall vereinbarte Angebotsdauer. Wurden Artikel bis zum Ablauf der Angebotsdauer nicht erfolgreich verkauft, kann die Verkaufsagentur die Artikel erneut zum Verkauf anbieten. War der zweite Verkaufsversuch erneut vergebens, hat der Klient die betreffenden Vertragsprodukte binnen fünf Werktagen, nachdem er von der Verkaufsagentur davon unterrichtet wurde, auf eigene Kosten beim der Verkaufsagentur abzuholen oder der Klient trägt die Transportkosten für die Rücksendung an ihn. Wurden Artikel einen Monat nach Ablauf der Angebotsdauer nicht bei der Verkaufsagentur abgeholt, werden die Artikel auf Kosten des Klienten entsorgt.

5. Provision und Aufwendungsersatz
5.1 Die Verkaufsagentur hat für jedes zur Ausführung gekommene Geschäft (d.h. für jeden verkauften Artikel) Anspruch auf eine Provision in Höhe von 25%. Die Provision errechnet sich auf der Grundlage des gegenüber dem Käufer erzielten und diesem in Rechnung gestellten (Brutto-) Verkaufspreises. Zusätzlich wird eine Bearbeitungsgebühr pro gestartetem Angebot von €1,80 erhoben. Bei Angeboten mit Stückzahlen von mehr als einem Artikel fällt die Angebotsgebühr pro Verkauf an. Die Brutto-eBay-Gebühren sind darin enthalten. Zusätzlich erhält die Verkaufsagentur die von ihm verauslagten eBay-Verkaufsgebühren und PayPal-Gebühren (11% vom Verkaufspreis). Kosten für Warenretouren, Verlust auf dem Versandweg und Versandbeschädigungen, soweit diese nicht vom Versandunternehmen übernommen werden, erhält die Verkaufsagentur vom Klienten erstattet. Wird ein kostenloser Versand oder Versand zu reduziertem Preis angeboten, trägt der Klient die Versandkosten, bzw. die Differenz.
5.2 Ein Provisionsanspruch besteht nicht, wenn das Geschäft nicht zur Ausführung gelangt, es sei denn, dies beruht auf einem Grund, der in der Person des Klienten liegt. Zu diesen Gründen zählen unter anderem nicht benannte Mängel an den Vertragsprodukten oder anderes vertragswidriges Verhalten des Klienten. In diesen Fällen besteht ein Provisionsanspruch auch dann, wenn der Käufer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. Die Provision und der Aufwendungsersatz werden fällig, wenn der Käufer das (Ausführungs-) Geschäft vertragsgemäß erfüllt hat. Das ist der Fall, wenn der Käufer den Artikel endgültig abgenommen, den Kaufpreis bezahlt hat und die Frist zum Widerrufs- oder Rückgaberecht abgelaufen ist. Die Verkaufsagentur wird die Ausführungsgeschäfte gegenüber dem Klienten abrechnen und den Kaufpreis unter Abzug der Provision, Gebühren und der ersatzfähigen Aufwendungen an den Klienten weiterleiten.
5.3 Die Kündigung eines einmal erteilten Verkaufsauftrages hat schriftlich an die Verkaufsagentur zu erfolgen. Eine Kündigung ist nur möglich solange auf den fraglichen Artikel noch kein Gebot eingegangen ist. Nach Eingang von einem oder mehreren Geboten auf den Artikel ist eine Kündigung, oder ein Widerruf des Verkaufsauftrages ausgeschlossen. Bei Kündigung oder Widerruf eines einmal erteilten Auktionsauftrages, berechnet die Verkaufsagentur eine Ausfallgebühr in Höhe von €15,00.
5.4 Die Kosten einer Reparatur oder Reinigung, sowie für eine detaillierte Begutachtung von Artikeln, werden bei Auftragserteilung festgelegt und separat in Rechnung gestellt. Diese Kosten fallen unabhängig eines erfolgreichen Verkaufes des Artikels an.

6. Delkrederehaftung
6.1 Die Verkaufsagentur steht für die Erfüllung der Verbindlichkeiten der Dritten, mit denen er das Ausführungsgeschäft bzw. die Ausführungsgeschäfte für Rechnung des Klienten abschließt, nicht ein.

7. Gewährleistung / Haftungsfreistellung
7.1 Der Klient steht der Verkaufsagentur in entsprechender Anwendung des Kaufrechts für alle Sach- und Rechtsmängel ein mit der Maßgabe, dass die Verjährungsfrist erst mit der Ablieferung der Vertragsprodukte an den Käufer beginnt.
7.2 Der Klient versichert die Richtigkeit und Vollständigkeit sämtlicher zu den Vertragsprodukten gemachter Angaben. Er erklärt vor allem, uneingeschränkt über den bzw. die Artikel verfügen zu dürfen und alle für eine Kaufentscheidung wesentlichen Eigenschaften und Merkmale sowie etwaige Fehler, die den Wert des Kommissionsgutes mindern oder mindern könnten, wahrheitsgemäß anzugeben. Weiter gewährleistet der Klient, dass das Kommissionsgut frei von Rechten Dritter ist, insbesondere der bzw. die Artikel nicht verpfändet und nicht Gegenstand einer Maßnahme der Zwangsvollstreckung ist bzw. sind und kein Missbrauch oder sonstiges dingliches Recht daran eingeräumt ist.
7.3 Gegenüber der Verkaufsagentur übernimmt der Klient die Gewährleistung dafür, dass die Vertragsprodukte selbst nicht unter Verletzung von Rechten Dritter – unter anderem auch gewerblichen Schutzrechten, Urheberrechten und / oder sonstigen Leistungsschutzrechten – hergestellt wurden und innerhalb Deutschlands veräußert werden dürfen.
7.4 Ergibt sich infolge des Angebots oder Verkaufs der Vertragsprodukte eine Haftung der Verkaufsagentur gegenüber Dritten, die ihre Ursache in den Vertragsprodukten selbst hat, verpflichtet sich der Klient, die Verkaufsagentur davon frei zu stellen.

8. Schlussbestimmungen
8.1 Nebenabreden, Ergänzungen und Abänderungen dieses Kommissionsvertrags sowie dessen Aufhebung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das gilt auch für die Abbedingung des Schriftformerfordernisses.
8.2 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder die Vereinbarungen eine Lücke enthalten, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich in diesen Fällen, die ganz oder teilweise unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.
8.3 Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Frankfurt.

yoursales24, Babenhausen, Stand: 14.09.2017
Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

yoursales24 | Verkaufsagentur
Inh. Andrea Reibiger
Im Riemen 14
D-64832 Babenhausen

Tel.: +49 (0) 6073 723 91 81
Email: Email

Steuer:
USt-ID: DE309859534

§ 24 Verpackungsgesetz (VerpackG):
Registrierungsnummer: DE3477786749960

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

Social Media